Pilates in der Rückbildung
 

 

Richtig dosiert weist Pilates in der Rückbildung viele Vorteile auf. Das Wohlbefinden und das Körpergefühl werden verbessert, die Haltung wird geschult und der Kreislauf angeregt. Allfällige Rückenbeschwerden die während der Schwangerschaft aufgetreten sind werden durch die Kräftigung der tiefliegenden, stabilisierenden Muskulatur gelindert. Ein besonderer Fokus liegt auf der Wahrnehmung, Kräftigung und Entspannung des Beckenbodens und auf dem stufenweisen und schonenden Aufbau der Bauchmuskulatur.

Das Training findet in Kleingruppen von 3-8 Frauen statt und wird durch eine Physiotherapeutin geleitet.

Damit der schonende Aufbau der Bauchmuskulatur nach der Geburt nicht zu früh stattfindet, wird vor Einstieg in das Training (frühestens 8 Wochen nach Spontangeburt, 12 Wochen nach Kaiserschnitt) eine Einzelsitzung mit einem Kurzbefund gemacht.

Das Rückbildungstraining ist Qualicert zertifiziert und dadurch krankenkassenanerkannt. Informieren Sie sich bei Ihrer Zusatzversicherung über eine allfällige Kostenbeteiligung.

 Schnuppern und Einstieg ist jederzeit möglich.

Anmeldung: 079 588 87 32 oder pilates.pine@gmail.com
Privatlektionen: Auf Anfrage möglich
Mitbringen: Bequeme Kleidung, evt. Tüchlein und Wasserflasche