Yoga und Pilates in der Schwangerschaft
 

 

Yoga und Pilates während der Schwangerschaft wirken sich richtig dosiert und ausgeführt positiv auf das Befinden von Mutter und Kind aus. Das individuelle Wohlbefinden wird gefördert, der Kreislauf angeregt und das Immunsystem gestärkt. Die Haltung wird geschult und den sich verändernden Hebelverhältnissen angepasst. Zudem hilft das Training Rückenbeschwerden vorzubeugen, welche durch das zunehmende Gewicht des Kindes und durch die hormonell bedingte Gewebeveränderung auftreten können. Die Wahrnehmung des Beckenbodens wird gefördert was für die Stärkung dessen während der Schwangerschaft und die Entspannung während der Geburt wichtig ist. Ein gut trainierter Beckenboden beschleunigt zudem die Rückbildung. Atemtechniken zur Entspannung und als Vorbereitung zur Geburt werden geübt.

Die Teilnahme ist während der ganzen Schwangerschaft möglich, solange Sie sich wohl dabei fühlen und Sie das Einverständnis Ihres Arztes haben. Die Übungen werden sehr sanft dosiert und an die speziellen Bedürfnisse der Schwangeren angepasst.

Schnuppern und Einstieg ist jederzeit möglich.

Anmeldung: 079 588 87 32 oder pilates.pine@gmail.com
Privatlektionen: Auf Anfrage möglich
Mitbringen: Bequeme Kleidung, evt. Tüchlein und Wasserflasche